s2dlogo

Die Kraft des Willens - Herausforderungen meistern

Denken Sie einmal an die Leistungen, die Sie in Ihrem Leben bisher erbracht haben. Viel Energie und Mühe haben Sie darauf verwendet. Vieles ist Ihnen dabei sicher auch sehr schwer gefallen.
Erinnern Sie sich genau daran. Schreiben Sie es auf. Schreiben Sie die großen und kleinen Erfolge und Leistungen Ihres Lebens auf. Nehmen Sie dazu unter Umständen auch Ihren Lebenslauf zur Hand.

Wenn nun eine neue Herausforderung vor Ihnen liegt, setzen Sie einfach die gleiche Energie ein, die Sie zur erfolgreichen Bewältigung früherer Aufgaben aufgebracht haben.

 

Erfolg durch Selbstdisziplin

Erfolg ist nicht unbedingt eine Frage der Intelligenz oder Begabung oder des Geldes. Erfolgreiche Menschen haben meist eine ausgeprägte Selbstdisziplin.

„Talent bedeutet Energie und Ausdauer. Weiter nichts.“ (Heinrich Schliemann)

„Wenn du einen Hügel hinauf rennst, kannst du ruhig aufgeben, so oft du willst, solange deine Füße in Bewegung bleiben.“ (Dan Millman)

Ihre Füße müssen dabei aber eine bestimmte Richtung beibehalten – so sind wir wieder beim Thema Ziele. Ihre Lebensziele sollten Sie dazu auf kleinere Einheiten herunterbrechen, auf nähere Ziele, auf Monats-, Wochen- und auch auf Tagesziele.

Ich selbst plane jeden Tag so – ich setze mir Ziele, die ich in diesem Monat erreichen will, Ziele, die ich in der Woche erreichen will, und jeder Tag hat ein Tagesziel: Ein Ziel, das sehr wichtig ist und das mich meinem Lebensziel ein kleines Stück näher bringt.

Wenn Sie es schaffen, das regelmäßig zu praktizieren, werden Sie unwahrscheinliche Kraft in sich spüren; und die Bestätigung, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

 

Übrigens:

Selbstdisziplin muss man trainieren!

Übung: Selbstdisziplin muss man trainieren.pdf