s2dlogo

„Fortes fortuna adiuvat - dem Mutigen hilft das Glück!"

Wie kann ich als Lehrer mit meinem persönlichen Mut das Spannungsfeld des Schulalltags bestehen? Wo liegen meine Chancen und Möglichkeiten, die Licht- und Schattenseiten des Lehrerberufs mit all den täglichen Herausforderungen zu leben?

Fragen dieser Art stehen im Mittelpunkt dieser Betrachtung, die dem Leser mit vielen praktischen Beispielen ein Spiegelbild für eigenes Erleben bietet.

Dieses Buch ist kein „Ratgeber“ - es bietet keine Rezepte, kein „Man nehme dreimal täglich“ und schon gar keine Lösungen. Dieses Buch soll ein guter Begleiter sein, der unterwegs Anregungen gibt, der Sie, den Leser, ermutigt, eigene Gedanken, Gefühle, Empfindungen, Hoffnungen und Wünsche wahrzunehmen, der Ihre schöpferische Kraft anspricht, und Sie - falls Sie das wünschen und für nötig halten - darin unterstützt, eigene Lösungen für bestimmte Fragestellungen zu finden.

 

Aus dem Inhalt

  • Auf die "schöpferische Kraft" vertrauen
  • Hinderliche Vorstellungen und Erwartungen aufgeben
  • Einer Inspiration vertrauensvoll folgen
  • Standpunkte - halten und loslassen
  • Gefühle wahrnehmen und aussprechen
  • Humor - die erträgliche "Leichtigkeit des Seins" entdecken
  • Last oder Lust? - Verantwortung neu wählen
  • Dramaturg der Stunde sein
  • Die Licht- und Schattenseite leben