s2dlogo

Zeitplanung - Das A und O des effektiven Arbeitens

Für erfolgreiches Selbstmanagement ist optimale Zeitplanung ein wichtiger Faktor. Es hilft Ihnen, sich auf wesentliche Dinge zu konzentrieren, zwischen wichtigen und unwichtigen Vorgängen zu unterscheiden, Prioritäten zu setzen, Stress abzubauen, Selbstdisziplin in der Aufgabenerledigung zu bewahren, den Tagesablauf zu planen, Zeit zu gewinnen und Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Dies alles führt zu mehr Zufriedenheit und besserer Motivation.

 

So gehen Sie dabei vor:

In einer Liste fassen Sie alle Tätigkeiten und Aufgaben zusammen, die Sie heute oder in dieser Woche erledigen wollen. Diese Liste können Sie unterteilen in Aufgaben, die wichtig sind und in Aufgaben, die unwichtig sind. Sowohl die wichtigen als auch die unwichtigen Aufgaben werden wiederum unterteilt in dringliche und nicht dringliche Aufgaben. Anschließend werden Prioritäten gesetzt. Wichtig ist dabei auch, nach Erledigung aller Aufgaben, am Abend oder am Ende der Woche zu überprüfen, was alles geschafft wurde und welche Punkte offen geblieben sind.

Die folgende Checkliste hilft Ihnen außerdem „Zeitdiebe“ zu erkennen und Ihren Tag besser zu strukturieren: Zeitdiebe erkennen und eleminieren.pdf