s2dlogo

Ziele setzen, planen und erreichen

Jeder Mensch hat Ziele. Gerade für Sie als Lehrer/in sind Ziele eine alltägliche Sache: Lernziele, Teilziele, Grobziele u.s.w. 
Aber gibt es diese auch für Ihr Leben? Haben Sie Lebensziele, Grobziele, Jahresziele?

 

Sie und Ihre Lebensziele

Wie Sie aus der Didaktik wissen, sind Ziele nur dann Ziele, wenn sie klar, definiert und überprüfbar sind. Um wirklich fassbar zu sein, müssen sie sinnlich wahrnehmbar sein: Man sollte Ziele sehen, hören und spüren können.

Also dann definieren Sie Ihre Ziele. Beginnen wir mit einer einfachen Übung:
Stellen Sie sich vor, es ist Ihr 65. Geburtstag. Sie wachen morgens auf, setzen sich auf die Bettkante und lächeln – Sie sind zufrieden mit Ihrem Leben! Warum?
Schreiben Sie es sich auf – das sind Ihre Lebensziele!

Nehmen Sie sich diese Lebensziele immer wieder vor und ergänzen Sie sie! Denn – wenn Sie nicht wissen, wo Sie hin wollen, brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Sie ganz woanders ankommen!

Hier ein ganz besonderer Fragebogen, der Ihnen helfen soll, Ihre Lebensziele zu fixieren: Ich nenne drei ....pdf

Auch diesen Fragebogen sollten Sie von Zeit zu Zeit wieder zur Hand nehmen, damit sie Ihre Ziele nie aus den Augen verlieren.